Der DJK Hafner Tischtennisverein trauert um den am 2.3.2017 im 90. Lebensjahr verstorbenen H.H. BGR Josef Waas. Herr Pfarrer Josef Waas war seit 1965 geistlicher Beirat des Vereins DJK SB Straubing, mit Fußball, Basketball und Tischtennis bis zur  Fusion von TTV Hafner und DJK SB Straubing Tischtennis im Jahre 2012. Wir werden stets ein ehrendes Gedenken an ihn bewahren.

 

              

Jetzt zum Vereinsausflug anmelden!

Die DJK Hafner Straubing Tischtennis e.V. lädt euch auch dieses Jahr wieder zum gemeinsamen Vereinsausflug mit den Auquaristikfreunden Straubing ein.

Am 01. und 02. Juli geht es zu Rhein in Flammen. Programm

 

Zur Info und Anmeldung wendet euch bitte an Adrian Brandl, der für uns die Anmeldung sowie Bezahlung koordiniert. Anmeldeschluss ist der 31. März!!

Wer Interesse hat sollte sich zeitnah melden, da bereits 30 Plätze vergeben sind und gilt, falls der Bus voll ist, werden keine Anmeldungen mehr akzeptiert.

Zur Auswärtsfahrt nach Leiblfing hatte unser Spieler Winnie die Idee das Elektrofahrzeug ZOE zu nehmen und seine Mitspieler zu überraschen. Es war ein voller Erfolg! Seine Mitspieler waren durch die Bank angenehm angetan vom Interieur bzw. Fahrverhalten des schnittigen Elektroautos. Nachdem die Spiele meistens am Wochenende sind, hat er schon angekündigt, sich das E-Fahrzeug für die ein oder andere Auswärtsfahrt auszuleihen.
Klasse Idee Winnie!

 

www.riedel-kaiser.com

Ferdinand Steinmetzer gewinnt souverän das 1. Kreisranglistenturnier in Bogen in der Altersklasse Jungen mit 8:0 Spielen und 24:0 Sätzen!

Am 11.12.2016 trafen Mitglieder und Sponsoren zur alljährlichen Weihnachtsfeier im Landgasthof Winklmeier Hof in Reibersdorf zusammen. Die Veranstaltung wurde musikalisch vom Duo Reisser umrandet und durch den Abend führte unser 2. Vorsitzender Franz Offenwanger, der in diesem Jahr unseren 1. Vorsitzenden Thomas Ehrl vertrat. Es folgte ein kurzer Rückblick über das vergangene sportliche Jahr bei der DJK Hafner.  

Ein besonderer Dank ging an die Mannschaftsführer, die die komplette Saison über ihre Spieler zusammengehalten haben. Ein weiteres großes Dankeschön ging an Adrian Brandl und Richard Bachl, sowie Wolfgang Essig, und Herbert Grohmann für die Jugendarbeit in unserem Verein. Dabei ist auch hervorzuheben, dass unsere besten Jugendspieler auch bei den Herren ausgeholfen haben und in der Hinrunde sehr gute Bilanzen vorweisen konnten. Zu dem erhielten alle Jugendspieler und Bambini ihre Preise, die sie sich beim diesjährigen internen Nikolausturnier und bei der Vereinsmeisterschaft verdienten. 

Außerdem konnten in diesem Jahr folgende Spieler ihr Vereinsjubiläum feiern und wurden dafür mit einer Treuenadel ausgezeichnet: Christian Pritzl (10 Jahre), Reinhard Kernig (50 Jahre), Herwig Pöpperl (60 Jahre), Helge Seng (60 Jahre), Franz Wenninger (60 Jahre).

Unser geistlicher Beirat Gerhard Pöpperl war diese Jahr leider verhindert, was ihn aber nicht davon abhielt dem Verein einen würdigen Vertreter zu schicken. Und so kamen heuer die besinnlichen Worte vom Pfarrer Matthias Effhauser.

Auch die Familie Henning, die den Verein jedes Jahr durch ihre Spenden unterstützt, war wieder auf der Weihnachtsfeier vertreten.

Impressionen zur Weihnachtsfeier

Für die kommenden Bezirkseinzelmeisterschaften Jugend / Schüler(innen) am 13.11.2016 in Landau, haben sich folgende Jugendspieler der DJK Hafner Straubing qualifiziert:

Jugend:

  • Kerscher Marco
  • Steinmetzer Ferdinand

Schüler A:

  • Steinmetzer Gregor

 

Gratulation zur Qualifikation und Viel Erfolg!

 

zur Ausschreibung...