BannerBannerLogo

Die DJK Hafner trauert um sein langjähriges aktives Mitglied Hildegard Buchschmid, die am 30. April 2015 verstorben ist.

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, am 18.4.2015 feierte Herbert Grohmann seinen 75. Geburtstag, zu dem wir vom DJK Hafner Tischtennisverein ganz herzlich gratulieren. Herbert Grohmann, seit 1960 aktives Vereinsmitglied der DJK SB Straubing Tischtennisabteilung, engagierte sich bereits frühzeitig in der Jugendförderung und als Abteilungsleiter. Die Nachwuchsförderung blieb stets sein zentrales Lieblingsaufgabengebiet und somit wurde einigen Generationen an Mädchen und Jungen die Freude am Tischtennissport vermittelt, welche sportlich für Einige bis in die höchsten Bayrischen Spielklassen führte. Bis heute unterstützt er die Verantwortlichen des DJK Hafner Straubing im Nachwuchsbereich. Dafür ein herzliches, großes Dankeschön. Für sein Wirken im Verein und darüber hinaus hat sich Herbert Grohmann hohe Anerkennung erworben.

Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute, für viele weitere, vor allem gesunde und frohe Lebensjahre.

Nach der Gruppenphase und zwei K.O. Runden konnte sich am Ende Jens Schmid gegen André Pauly im Finale durchsetzen und ist damit neuer Vereinsmeister. Im Doppel holen sich Lisa Saur und Marco Biber den Titel vor Uschi Kufner und André Pauly.

Auch in der Jugend wurde der Vereinsmeister ausgespielt. Am Ende setzte sich, nach einem spannenden Halbfinale, Marco Kerscher im Finale gegen Alexander Bachner durch und ist damit Jugendvereinsmeister.

Die DJK Hafner trauert um sein langjähriges Ehrenmitglied "Franziska Schönemann", die am 21. März 2015 verstorben ist.

Der Tischtennisverein DJK Hafner Straubing richtete heuer am Rosenmontag das 9. Benefizturnier aus. Den Erlös über Euro gesamt 405,33 wird die DJK Hafner an den Verein “Freude durch Helfen” spenden. Alle Jahre werden die Einnahmen dieses Turniers für einen wohltätigen Zweck weiter gegeben. Wiederum fanden sich auch heuer 40 Spielerinnen und Spieler in Straubing ein, um das beliebte Turnier zu besuchen. Das Teilnehmerfeld war breit aufgestellt, so dass von Kreisliga bis hin zur Oberliga sich Spielerinnen / Spieler einfanden. Nach den ersten Gruppenspielen qualifizierten sich die besten 16 Mixedpaarungen für das darauffolgende KO System.

Das Foto zeigt die Sieger des Turniers (vl.): Helmut Neudecker, Sonja Neudecker, Lukas Przybilla, Claudia Ramet, Peter Kricke, Willi Lippe, Lisa Saur und Doris Leibl, sowie den Sportwart Adrian Brandl (5.vl.) und Vorstand Thomas Ehrl (re).

Turniere

zum Turnierplan...