BannerBannerLogo
Datum: 02. Mai 2015

Der Tischtennisverein DJK Hafner Straubing richtete heuer am Rosenmontag das 9. Benefizturnier aus. Den Erlös über Euro gesamt 405,33 wird die DJK Hafner an den Verein “Freude durch Helfen” spenden. Alle Jahre werden die Einnahmen dieses Turniers für einen wohltätigen Zweck weiter gegeben. Wiederum fanden sich auch heuer 40 Spielerinnen und Spieler in Straubing ein, um das beliebte Turnier zu besuchen. Das Teilnehmerfeld war breit aufgestellt, so dass von Kreisliga bis hin zur Oberliga sich Spielerinnen / Spieler einfanden. Nach den ersten Gruppenspielen qualifizierten sich die besten 16 Mixedpaarungen für das darauffolgende KO System.

Das Foto zeigt die Sieger des Turniers (vl.): Helmut Neudecker, Sonja Neudecker, Lukas Przybilla, Claudia Ramet, Peter Kricke, Willi Lippe, Lisa Saur und Doris Leibl, sowie den Sportwart Adrian Brandl (5.vl.) und Vorstand Thomas Ehrl (re).

 

Nach über 5 stündigem Kampf konnte sich das Siegerpodest Lisa Saur (DJK SB Regensburg) und Willi Lippe (TTC Straubing) sichern. Zweiter wurden Doris Leibl (TTG Phoenix Straubing und Peter Kricke (TTC Straubing). Den dritten Rang belegte Sonja Neudecker (TTC Wallersdorf) und Helmut Neudecker (TTG Phoenix Straubing). Vierte wurde das Mixed Claudia Ramet (TTC Wallersdorf) und Lukas Przybilla (TTC Straubing).

Neben den beiden Wanderpokalen erhielten die Sieger Sachpreise. Die DJK Hafner hat somit in den 9 Jahren rund Euro 4.700,00 an wohltätige Zwecke gespendet. Empfänger waren Institutionen wie der Verein “Power trotz Handicap”, KUNO Regensburg, Kinderkrebshilfe, eine durch das Hochwasser betroffene Familie aus Fischerdorf, sowie der Verein "Freude durch Helfen”. Der Verein bedankt sich an dieser Stelle bei allen Teilnehmern.

 

Weitere Bilder gibt's hier

 

 

Damen Herren
Platz 1 Lisa Saur Willi Lippe
Platz 2 Doris Leibl Peter Kricke
Platz 3 Sonja Neudecker Helmut Neudecker
Platz 4 Claudia Ramet Lukas Przybilla

Turniere

zum Turnierplan...